1000 Jahrfeier zweifach verlegt

Zunächst

Zunächtst sollte die Feier im Jahre 2019 stattfinden. Nach dem ich nachgewiesen hatte, dass der richtige Termin 2020 ist wurde die Feier für 2020 geplant.

Wegen der Carona Epedemie im Jahre 2020 mußte die Feier erneut abgesetzt werden und wir jetzt voeaussicht im Jahre 2019 durchgeführt

Alte Ansicht aus Hammenstedt

Die nachfolgende Fotoaufnahme aus dem Jahre 1939 zeigt das Haus Hinter dem Kirchhofe Nr. 3, in dem s. Zt. der Schneidermeister Eduard Schmidt wohnte, Es wurde mir von dessen Tochter Ursula Eberlein aus Ostrauderfehn zur Verfügung gestellt.“/W

Ich bin wieder da

Seit einer einiger Zeit sind keine neue Nachrichten erschienen. Eine längere Krankheit hatte mich außer Gefecht gesetzt. Seit einigen Tagen bin ich einigermaßen gesundet wieder zu Hause. In Kürze werde ich mich mit neuen Nachrichten aus Hammenstedt melden

Jahreskalender 2020

Auch für das Jahr 2020 habe ich für Freunde und Bekannte einen Jahreskalender erstellt und hiefür Motive ausgewählt, die sich auf das „1000 Jahr Jubiläum“ beziehen.  

Gern stelle ich diesen Kalender auch anderen Interessenten zu einem Abholpreis von 16 € zur Verfügung.

Zugang zu meiner Postkartensammlung

Diese Karte wurde 28.10 1939 von Irma Rodewig an ihren Onkel Richard Roddewig geschrieben. 

Das Roddewigsche Haus befand sich auf dem Grundstück „In der Linde“, auf dem sich einige Zeit die Spedition Behrens befand. Die Gebäude wurden abgerissen und ein Zweifamilienhaus neu errichtet,