Ortsrat tagte

Auf der letzten Sitzung des Ortsrates wurden u. a. folgende Entscheidungen getroffen

Der Dorfverein erhält für die Pflege der Spielplätze 4.500 €
Die Kosten für den Einbau einer Gastherme im Schützenhaus werden mit 500 € bezuschusst
Die Freiw, Feuerwehr bekommt für die Entsorgung der beim Osterfeuer anfallenden Asche 200 €.

Noch nicht abschließend entschieden wurde der Antrag des Dorfvereins auf einen Zuschuss zur Ausrichtung der 1000 Jahr-Feier und ein Antrag auf eine Verlängerung der Öffnungszeiten und die Einführung eines Mittagessen-Angebotes im Kindergarten.

Realgemeinde wählt Führungsspitze

In der Mitgliederversammlung der Realgemeinde wurde Manfred Westphal im Amt des 1. Vorsitzenden, das er inzwischen ununterbrochen 12 Jahre wahrnimmt, bestätigt. Als neuer zweiter Vorsitzende wurde Mark Kamin gewählt. Außerdem wurden gewählt.
Uwe Schlemm, Schriftführer
Heinz Werner Ropeter, Vice-Schriftführer
Jörg Köcher als Beisitzer
Dietmar Wandt, Rechnungsführer
Heinz Dempewolf und Wilfried Jünemann als Rechnungsprüfer
Walter Sander wurde für 20jährige Vorstandstätigkeit geehrt

Am 14. April führt die Realgemeinde eine Wald- und Flurbegehung für Mitglieder und Gäste durch.

Donnerstagsräuber hat wieder zugeschlagen

„Am Donnerstag gegen 21.39 Uhr wurde die Tankstelle in Hammenstedt überfallen. Ein Unbekannter erbeutete dabei mehrere hundert Euro Bargeld“ so lautet die Polizeimeldung am Donnerstag, den 23. Nov. 2018. Exakt 4 Monate später wird mit fast identischen Wortlaut über einen erneuten Überfall auf die Tankstelle berichtet. Wieder wurde die Tankstelle an einem Donnerstag fast zur gleichen Zeit (21.25 Uhr) überfallen.